Sally hat ein Neues Zuhause.

Am Dienstag, den 11.03.2008 hatte Klaus Brandt, mein Agilitykamerad, Geburtstag. Und der Geburtstag von Klaus sollte Sallys Glückstag werden. Klaus hatte natürlich Gäste, und denen zeigte er meine Homepage und natürlich vorrangig das Bild und den Bericht über Sally. Zuerst kam gar keine Reaktion, als Klaus dann aber erzählte, dass Sally mit ziemlicher Sicherheit ins Tierhiem muss, wenn sich kein neuer Besitzer findet, wurde jemand hellhörig. Nein, das ginge nicht, da müsse man was tun, so ein schöner Hund, der kann nicht ins Tierheim. Nach 22.00 Uhr klingelte dann bei mir das Telefon. Klaus war dran. Er bedankte sich zuerst für meine Geburtstagsgrüße, die ich ihm per Mail geschickt habe, und kam dann gleich auf den Punkt. Unter seinen Gästen war eine Frau, die es nicht mit ansehen konnte, dass Sally ins Tierheim soll. Sie und ich unterhielten uns einige Zeit, und ich erzählte ihr, was ich über Sally wusste. Dann rief ich Angelika an und fragte noch nach ein paar Dingen, unter anderem, auch ob Sally sich mit Katzen verträgt. Dies konnte Angelika mit ruhigem Gewissen bejahen. Es wurden noch die Telefonnummern ausgetauscht, denn die Frau musste erst noch mit ihrer Familie sprechen. Schon am nächsten Tag schickte Angelika mir eine Mail, dass die Tochter der Anruferin am Samstag mit Ihrem Vater käme, um sich Sally anzuschauen. Von Klaus erfuhr ich aber inzwischen, dass es eingentlich schon eine abgemachte Sache war, dass Sally ein neues Zuhause gefunden hat. Und so kam es. Sally wurde am Samstag, den 15.03.2008 abgeholt und hat nun ein wunderschönes Zuhause, in dem immer jemand für sie da sein kann. Wir sind alle froh, einen Hund vor dem Tierheim gerettet zu haben. Angelika konnte ein Versprechen einlösen, dass sie schon vor vielen Jahren dem alten Herrchen von Sally gegeben hat. Vielen Dank Klaus und vielen Dank auch an die neue Familie von Sally.


Sally sucht "DRINGEND" ein Neues Zuhause.

Vor sieben Jahren wurde die Bordercolliemixhündin Sally, an einen lieben älteren Mann aus einem kleinen Ort im Westerwald vermittelt. Mann und Hund waren ein Dreamteam. Er freute sich immer wenn er so viele Leute wie möglich mit anderen Hunden auf seinen Spaziergängen traf und seinem und den anderen Hunden beim Spielen zusehen konnte.

Leider ist der Mann, der bis dahin topfit war, vor zwei Wochen plötzlich an einem Herzinfarkt gestorben. Seine Frau hat schwere Demenz und die Kinder, wie es so oft ist, können oder wollen den Hund auch nicht nehmen. Jetzt wird schnellstmöglich ein schönes Plätzchen mit Familienanschluß für die Hündin Sally gesucht.

Sally ist eine schwarz-weiße sehr liebe Bordercollie-Mix-Hündin, die eigentlich wie ein reiner Bordercollie ausssieht. Sie ist neun Jahre alt und nicht kastriert. Sie verträgt sich mit allen Hunden und akzeptiert auch Katzen im Haushalt. Sally ist kerngesund und topfit. Sally hat keinerlei Hüte- oder Jagdambitionen. Vieleicht findet sich jemand auf diesem Wege für diese sehr nette liebe Hündin.

Für eure Hilfe wäre ich euch dankbar.

Kontakt zu "Sally" bekommen Sie gerne über: cattlemaster@online.de